Csr Und Social Enterprise


Disponibilitate: LIVRARE IN 3-5 SAPTAMANI (produsul este livrat din Marea Britanie)
SKU:
9783662555903

203.99 RON
Okian.ro este o LIBRARIE online de carte in limba engleza.

CITESTE MAI MULT

Detalii

Descriere RO

Lernen Sie in diesem Buch mehr ´┐Żber einen besonderen Zugang zu Corporate Social Responsibility: Das Social Enterprise
In diesem Band "CSR und Social Enterprise - Beeinflussungsprozesse und effektives Schnittstellenmanagement" stellen die Herausgeber Alexander Kraemer und Laura Marie Edinger-Schons fundiert und praxisnah einen besonderen Zugang zu Corporate Social Responsibility (CSR) vor: Das Social Enterprise.

In der heutigen Zeit stellt die Gesellschaft viele neue Anforderungen an Unternehmen. Jeder Betrieb reagiert unterschiedlich auf die ge´┐Żnderten Voraussetzungen. Immer mehr von ihnen richten eigene CSR-Abteilungen ein, die eher soziale als profitorientierte Zielsetzungen verfolgen. Weiterhin kooperieren sie st´┐Żrker mit sogenannten Social Enterprises. Hierunter versteht man sich selbst finanzierende Gesch´┐Żftsmodelle mit folgenden Zielsetzungen:
a)L´┐Żsung sozialer oder ´┐Żkologischer Problemeb)Gr´┐Żnden von Stiftungen mit sozialer Zielsetzung
Au´┐Żerdem werden in diesem Corporate-Social Responsibility-Buch erstmalig Unternehmensverantwortung und Sozialunternehmertum miteinander in Verbindung gebracht.
Anschauliche Ans´┐Żtze sowie Strategien aus Wissenschaft und Praxis

Zahlreiche Autoren beleuchten aus der Perspektive von Wissenschaft und Praxis anschaulich, wie in diesen Kooperationen gegenseitige Beeinflussungsprozesse stattfinden. Denn dadurch ver´┐Żndert sich nicht selten die traditionelle Art zu wirtschaften hin zu mehr Nachhaltigkeit.

Damit diese Prozesse aber auch zu einer positiven Ver´┐Żnderung f´┐Żhren, m´┐Żssen Schnittstellen effektiv gestaltet und Kulturunterschiede ´┐Żberwunden werden. Deshalb geht es in diesem Corporate-Social Responsibility-Buch um folgende Inhalte:

Teil I - Grundlagen zur Schnittstelle: CSR und Social Enterprise


Teil II - Effektives Schnittstellenelement


Teil III - Best Practice Case Studies


Teil IV - Ausblick



Alexander Kraemer und Laura-Marie Edinger-Schons sind davon ´┐Żberzeugt, dass die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Akteuren im Social Business entscheidende Beitr´┐Żge zur L´┐Żsung konkreter sozialer und ´┐Żkologischer Herausforderungen leisten kann. Mit diesem Band m´┐Żchten sie einen Beitrag zur aktuellen Diskussion um diese Themen und Fragestellungen leisten.