Close x

Einf hrung in Die Algebra


Disponibilitate: LIVRARE IN 3-5 SAPTAMANI (produsul este livrat din Marea Britanie)

SKU:
9783519220534

271,99 RON
Okian.ro este o LIBRARIE online de carte in limba engleza.
Das anschauliche Porträt einer der bedeutendsten deutschen Malerinnen

Paula Modersohn-Becker: eine Frau und Künstlerin zwischen gesellschaftlichen Zwängen und künstlerischem Freiheitsdrang.

Als Vorläuferin und Wegbereiterin der modernen Malerei in Europa gehört Paula Modersohn-Becker (1876-1907) zu den außergewöhnlichen Persönlichkeiten der Kunstgeschichte am Beginn des 20. Jahrhunderts, deren Originalität und Größe erst heute richtig erkannt werden.
Tochter aus bürgerlichem Haus, verheiratet mit dem bekannten Landschaftsmaler Otto Modersohn (1865-1943), befreundet unter anderem mit Rainer Maria Rilke und der Bildhauerin Clara Westhoff, pendelnd zwischen den beiden Polen Worpswede und Paris, wo sie sich von den spätantiken Mumienportraits im Louvre ebenso anregen ließ wie von Cézanne, Gauguin und van Gogh, rang sie stets um ihre Freiheit – als Künstlerin und als Frau.
In ihrer jetzt neu bearbeiteten und erweiterten, mit Briefen und Tagebuchaufzeichnungen dokumentierten Biografie zeichnet Marina Bohlmann-Modersohn die menschliche und künstlerische Entwicklung der Malerin nach, die mit ihren monumentalen Mutter und Kind-Kompositionen und revolutionären Selbstakten aus den Pariser Jahren 1906/07 ihrer Zeit kühn voraus eilte. Anhand von reichem, teilweise unbekanntem Quellenmaterial schildert die Autorin die Höhen und Tiefen eines kurzen, aber ungeheuer intensiven Lebens, das nach der Geburt eines Kindes endete und beleuchtet schließlich - in einem hundert Jahre umspannenden Blick zurück - die wechselvollen Wege und Stationen der öffentlichen Wahrnehmung von Werk und Person Paula Modersohn-Beckers nach ihrem Tod.

Mai multe informatii
Autor Sacher, Reinhard
Editura Vieweg+teubner Verlag
Dimensiuni 141 x 215 x 11
Data Publicarii 01/01/1983
Editie 3rd 3. Aufl. 1978 ed.
Format Necartonata
Numar pagini 241
Descriere RO Portretul viu al unuia dintre cei mai importanti pictori germani Paula Modersohn-Becker: o femeie si artista intre constrangeri sociale si dorinta artistica de libertate. Ca precursor si pionier al picturii moderne in Europa, Paula Modersohn-Becker (1876-1907) a fost una dintre personalitatile extraordinare ale istoriei artei la inceput din 20
Aceasta este o carte in limba engleza. Descrierea cartii (tradusa din engleza cu Google Translate) este in limba romana din motive legale.
Portretul viu al unuia dintre cei mai importanti pictori germani Paula Modersohn-Becker: o femeie si artista intre constrangeri sociale si dorinta artistica de libertate. Ca precursor si pionier al picturii moderne in Europa, Paula Modersohn-Becker (1876-1907) a fost una dintre personalitatile extraordinare ale istoriei artei la inceput din 20
Scrieti propria recenzie
Recenzati:Einf hrung in Die Algebra
Rating-ul dumneavoastra